Super-Illu-Verlag: Rob Lampe wird Marketingleiter

Dienstag, 14. Juni 2011
Rob Lampe
Rob Lampe

Rob Lampe wechselt von Axel Springer zu Burda: Der 41-Jährige wird dort zum 1. Juli das Marketing des Super Illu-Verlags in Berlin übernehmen und in dieser Position die Vermarktung von "Super Illu" und "Guter Rat" verantworten. Lampe soll Heinz Schreiner entlasten, der seit dem Wechsel von Super Illu-Chefredakteur Jochen Wolff in die Herausgeber-Funktion alleiniger Geschäftsführer des Verlags ist. Lampe war zuletzt stellvertretender Anzeigenleiter bei der "Bild", von 2005 bis 2008 war er als Verkaufsleiter für das Blatt tätig. Seine Karriere begann der gebürtige Hamburger als Mediaplaner bei der Hamburger Agentur GFMO. Zudem hat er die Werbeagentur Lampe & Runge mitbegründet. ire
Meist gelesen
stats