Sunflowers startet Promo-Aktion für PC-Spiel Anno 1503

Montag, 10. Februar 2003

Der in Heusenstamm ansässige Computerspieleanbieter Sunflowers trommelt erneut für sein Strategiespiel Anno 1503. Nachdem das Produkt bereits zum Weihnachtsgeschäft mit TV-Commercials, Kinospots und Printanzeigen beworben wurde, soll die Nachfrage nun durch kostenlose Demo-Versionen weiter angekurbelt werden. In den kommenden Wochen werden über 100.000 CD-ROMS mit der Light-Version des laut Sunflowers "bestverkauften deutschen Computer-Spiels aller Zeiten" zielgruppenrelevanten Print-Magazinen wie etwa "PC-Games", "Gamestar" und "Computerbild" beigelegt.

Zudem ist der Vertrieb über Web-Portale wie T-Online, AOL und Amazon geplant. Ziel ist es, insgesamt über sieben Millionen Endverbraucher zu erreichen. Zudem können Surfer die Testversion auch auf der Website von Sunflowers downloaden. Laut Marketing-Managerin Sabine Kaiser wurde das Game seit Mitte Januar bereits über 75.000mal heruntergeladen. Zu Ostern soll das Spiel auch wieder in den klassischen Medien beworben werden.
Meist gelesen
stats