Südländer wollen frischen Wind ins Hörfunkländle bringen

Donnerstag, 28. Oktober 1999

Einige baden-württembergische Privatradiosender, darunter Hit-Radio Antenne 1, Radio 7 Ulm und die Karlsruher Welle Fidelitas, wollen zusammen mit Antenne Bayern und dem hessischen Privatsender Hit-Radio FFH / Planet Radio einen neuen Jugendsender im Schwabenland etablieren. Die länderübergreifende Senderinitiative steht allerdings im Wettbewerb mit 24 weiteren Bewerbern. Die Landesanstalt für Kommunikation (LfK) hat unterdessen angekündigt, dass der Medienrat am 15. November eine Entscheidung hierüber treffen wird. Die Initiative der drei Sender will bei einem positiven Bescheid eine gemeinsame Vermarktungsbasis für den neuen Sender schaffen.
Meist gelesen
stats