Süddeutscher Verlag legt Pläne für Sonntagszeitung für unbestimmte Zeit auf Eis

Mittwoch, 12. November 2008
-
-

Der Süddeutsche Verlag hat seine Pläne für eine Sonntagsausgabe der "Süddeutschen Zeitung" offenbar aufgegeben. Das berichtet die "Financial Times Deutschland". Angesichts der Krise auf dem Werbemarkt sehen die Gesellschafter der "SZ", die Südwestdeutsche Medienholding ("Stuttgarter Zeitung", "Schwarzwälder Bote") offenbar keine ausreichenden wirtschaftlichen Perspektiven mehr für das Projekt. Die Pläne für eine Sonntagsausgabe der SZ liegen bereits seit mehreren Jahren in der Schublade. Durch den Verkauf des Süddeutschen Verlages im vergangenen Jahr wurde der Start des Projekts aber immer wieder verschoben. Angesichts der schlechten Aussichten auf dem Werbemarkt dürfte die Sonntagszeitung nun wohl auf längere Sicht gestorben sein. dh
Meist gelesen
stats