Süddeutscher Verlag beteiligt sich am Manstein Medizin Verlag

Freitag, 20. April 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Manstein Süddeutscher Verlag Verlag Fachinformation


Der Süddeutsche Verlag Hüthig Fachinformationen hat 45 Prozent der Anteile an der Manstein Medizin-Medien Gesellschaft und am Medizin Online Service erworben. Thomas Zembacher wird für die Leitung beider Verlage zuständig sein.

Zu den bekanntesten Publikationen des österreichischen Medizin-Fachverlags zählen das "Ärztemagazin" mit einer Auflage von 16.000 Exemplaren und "Clinicum", das in einer Auflage von 17.500 Exemplaren erscheint.

Die Beteiligung des Süddeutschen Verlags am Manstein Medizin-Verlag wird als strategische Allianz zur mittel- und langfristigen Absicherung der Marktposition sowohl im Printmarkt als auch im Onlinebereich gewertet.
Meist gelesen
stats