Süddeutsche erweitert ihr Sortiment um Violinen-Musik und Kinderfilme

Donnerstag, 28. September 2006

Diesen Herbst startet die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) zwei weitere Editionen: Die CD-Box "Jahrhundert Geiger" und die Kinderfilmreihe "Junge Cinemathek". Die Violinen-CDs sind ab 28. Oktober für 98 Euro erhältlich. Die Box mit 16 Booklets und insgesamt 20 CDs bietet Geigenmusik aus über einem Jahrhundert. Die vertretenen Künstler, darunter Jascha Heifetz, Yehudi Menuhin und Anne-Sophie Mutter, werden jeweils samstags in der "SZ" vorgestellt, begleitend läuft sonntags eine Radiosendung auf Bayern 4. Die 12-teilige "Junge Cinemathek" startet am 9. November. Die Filme für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren kosten einzeln 9,90 Euro, die komplette Edition 99 Euro. Die Reihe setzt sich aus Klassikern wie "Alice im Wunderland", Welterfolgen wie "E.T." und Geheimtipps wie "Die Kinder des Himmels" von Majid Majidi zusammen.

Von der am 15. September gestarteten Hörbuchreihe "Bibliothek der Erzähler" hat die "Süddeutsche" bislang 100.000 Exemplare abgesetzt. stu

Meist gelesen
stats