Süddeutsche Zeitung relauncht Kfz-Markt

Freitag, 23. September 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

SZ Onlineversion Printausgabe


Die Süddeutsche Zeitung (SZ) hat ihre Kfz-Berichterstattung sowohl in der Printausgabe als auch in der Onlineversion überarbeitet. Ab Morgen wird das Ressort Mobiles Leben der Samstagsausgabe von zwei auf insgesamt vier Seiten ausgeweitet und erscheint zudem mit neuem Layout. Zu den altbekannten Themen kommen die Rubriken Motorräder und Boote dazu. Raum für redaktionelle Berichterstattung gibt es jetzt auch auf der Anzeigenseite. Auf Sueddeutsche.de können gewerbliche und private Kfz-Verkäufer Zeilen- und Bildanzeigen in unterschiedlichen Größen in der Printausgabe, dem Online-Markt oder crossmedial buchen. Der Relaunch wird von einer Werbekampagne in Print, Hörfunk, sowie auf Infoscreens und Brückenbannern begleitet. nr
Meist gelesen
stats