"Stuttgarter Wochenblatt" startet mit neuer Optik ins Jahr

Montag, 19. Januar 2009
Das neue Gesicht des "Stuttgarter Wochenblatts"
Das neue Gesicht des "Stuttgarter Wochenblatts"

Das "Stuttgarter Wochenblatt" hat sich zu Beginn des Jahres einem kompletten Relaunch unterzogen. Die Farbe der Titelseite, Blau, ist in Zukunft dunkler und eine zweite Farbe, sandfarben, ist hinzu gekommen. Zur neuen Optik zählt außerdem eine in den Titel ragende Anrissleiste, auf der drei Schwerpunktthemen hervorgehoben werden sollen. Links befindet sich ein Fenster mit lokalen Informationen. Der Aufmacher ist größer gestaltet und beschäftigt sich mit dem Thema der Woche. Die rechte Spalte bietet eine Inhaltsübersicht, die Ergebnisse der Wochenumfrage aus der Vorwoche und das Wochenendwetter. Ebenfalls verändert wurden die Rubrikenmärkte im Innenteil sowie die Sonderthemenseiten, um mehr Leserfreundlichkeit zu schaffen. Das Kino-Magazin und das Städte-Magazin, welche den Leser über Veranstaltungen in Stuttgart informiert, wurden ebenfalls überarbeitet. Neben optischen und inhaltlichen Veränderungen, gibt es auch eine personelle Neuerung. Sven Gernhardt wurde zum neuen Gesamtverkaufsleiter ernannt. HOR
Meist gelesen
stats