Stühlerücken beim Vorstand der Hamburg-Mannheimer

Mittwoch, 02. Januar 2002

Die Versicherungsgruppe Hamburg-Mannheimer beruft neue Vorstände. Johannes Lörper, 48, wird das Ressort Kundenservice bei der Hamburg-Mannheimer Versicherung und der Sachversicherungs-Tochter übernehmen. Jürgen Engel wird Sprecher der Hamburg-Mannheimer-Rechtsschutzversicherung.

Der 49-Jährige folgt Walter Habermann, der in den Ruhestand geht. Weiterer neuer Vorstand bei der Hamburg-Mannheimer wird Torsten Oletzky. Der 35-Jährige wurde vom Aufsichtsrat in die Spitze der Rechtsschutzversicherung berufen.
Meist gelesen
stats