Stühlerücken bei EM.TV

Dienstag, 21. August 2001

Der Aufsichtsrat von EM.TV hat den neuen Investor des Unternehmens, Werner E. Klatten, jetzt offiziell zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Klatten wird seine Arbeit im Laufe des Septembers aufnehmen. Anfang kommenden Monats wird Marius Schwarz die Funktion des Finanzvorstandes bei EM.TV übernehmen. Der 44-Jährige löst Rolf Rickmeyer ab, der das Unternehmen verlassen wird.

Schwarz ist derzeit Finanzvorstand bei Cinemaxx. 1995 wurde er Geschäftsführer der Kirch-Gruppe und ab 1998 kaufmännischer Geschäftsführer bei Sat 1. Werner E. Klatten: "Marius Schwarz ist einer der profiliertesten Finanzleute in der Medienindustrie. Damit kann das Team seine Arbeit aufnehmen."
Meist gelesen
stats