Studio Gong übernimmt Vermarktung von Hitradio RTL Sachsen

Freitag, 11. September 2009
Der Sender vertraut künftig auf Studio Gong
Der Sender vertraut künftig auf Studio Gong

Studio Gong hat einen neuen Mandanten gewonnen. Ab 2010 übernimmt der Hörfunkvermarkter den nationalen Verkauf des privaten Senders Hitradio RTL Sachsen. Damit baut Studio Gong sein Portfolio in Ostdeutschland aus. Bislang vertritt der Vermarkter in Sachsen die Lokalfunkkette Sachsen mit Sendern wie Radio Leipzig, Radio Dresen und Radio Chemnitz. Andreas Lang, Marketingleiter von Studio Gong: "Mit Hitradio RTL - Sachsens neuer Musikmix schließen wir nun eine Lücke in unserem Angebot und können jetzt noch flexibler allen unseren Werbekunden für Sachsen das passende Angebot aus einer Hand anbieten."

Mit dem Wechsel von Hitradio RTL Sachsen ergänzt Studio Gong sein Angebot zudem um die "City-Hit-Kombis": Diese setzen sich zusammen aus dem jeweiligen Lokalsender und der Teilbelegung von Hitradio RTL Sachsen. Es gibt City-Hit-Kombis für Dresden und Leipzig. Bislang wird Hitradio RTL Sachsen von AS&S Radio vermarktet. dh
Meist gelesen
stats