Studie: iPad ist Treiber für E-Commerce

Dienstag, 26. Juli 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

iPad Umsatz Smartphone USA


Laut einer aktuellen Studie des US-Marktforschungsinstituts Forrester könnten iPad und Co zu deutlich mehr Umsätzen im Mobile Commerce beitragen als Smartphones. Obwohl bislang erst 12 Prozent der Online-Shopper in den USA ein Tablet besitzen, generieren diese bereits 21 Prozent des mobilen Traffics auf Webseiten von Online-Händlern. Während Nutzer des Smartphones überwiegend Preise vergleichen würden, neigten Tablet-Nutzer eher zu Spontankäufen. Ein großer Vorteil der Tablets sei dabei der größere Bildschirm und die optisch bessere Aufbereitung der Angebote. ork
Meist gelesen
stats