Studie der Motor Presse Stuttgart: Leser vertrauen Spezialisten

Dienstag, 12. Juni 2007

Spezialmagazine und das Internet sind die wichtigsten Informationsquellen vor einer Kaufentscheidung. Etwa jeder Fünfte nutzt im Vorfeld diese Medien, deutlich zuverlässiger finden Käufer dabei Informationen in Spezialtiteln. Zu diesem Ergebnis kommen die Motor Presse Stuttgart (MPS) und das Institut für Demoskopie Allensbach in ihrer repräsentativen Studie "Der Schlüssel zur Community". Befragt wurden rund 1500 Personen im Alter von 14 bis 69 Jahren zu ihren Erfahrungen mit insgesamt 159 Zeitschriften. Die Untersuchung zeigt: 89 Prozent der Befragten haben innerhalb der letzten 12 Monate mindestens ein Mal eine Special-Interest-Zeitschrift gelesen. Knapp zwei Drittel greifen dreimal oder häufiger zu den Titeln.

Bei sämtlichen Merkmalen schneiden die monothematischen Magazine besser ab als die Generalisten: Rund 72 Prozent erwarten hier Anregungen und praktische Tipps - bei den multithematischen Magazinen sind es lediglich rund 24 Prozent. 36 Prozent der Spezialzeitschriften-Leser erfahren hier Produktneuheiten, 43 Prozent halten sich über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden.

"Die Studie bestätigt die besondere Funktion von Special-Interest-Zeitschriften, wenn es um die konkrete Meinungs- und Wissensbildung für Hobby, Kauf und Beruf geht. Kompetenz, Zuverlässigkeit und hohe Glaubwürdigkeit sind klassische Eigenschaften von Special-Interest-Medien", erklärt MPS-Geschäftsführer Friedrich Wehrle.

Als Konsequenz aus den Ergebnissen der Studie, die als Langfristprojekt fortgeführt werden soll, will der Verlag vor allem in sein Online-Geschäft investieren. Alle Printtitel der MPS sollen künftig im Internet präsent sein. Jochen Bechtle, Leiter des Geschäftsbereichs Anzeigen: "Ziel ist es, die Qualität der Printmarken auf Online zu übertragen."

Neben dem Online-Ausbau strebt der Verlag laut Geschäftsführer Wehrle im Inland Wachstum in den Bereichen Sport, Freizeit und Lifestyle an. se

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 24/2007, die am 14. Juni erscheint.



Meist gelesen
stats