Studie: Zahl der legalen Musikdownloader stagniert

Freitag, 15. Oktober 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Musikdownloader Apple Walmart Napster Real Networks


Die Zahl der Internet-User, die sich legal Online-Musik downloaden, pendelt sich auf einem bestimmten Level ein. Dies haben die US-Marktforscher der NPD-Group herausgefunden. Die Zahl der Downloader ist in den Monaten Mai, Juni und Juli dieses Jahres gleich geblieben. Die Marktforscher hatten insgesamt 40.000 Internet-User beobachtet.

An der Spitze der Musik-Plattformen steht nach wie vor Apples I-Tunes Music Store mit einem Anteil von 70 Prozent an allen legal downgeloadeten Tracks zwischen Dezember 2003 und Juli 2004. Napster kommt weit abgeschlagen mit 11 Prozent auf den 2. Platz. Music Match, Real Networks und Wal-Mart halten jeweils 6 Prozent. kj
Meist gelesen
stats