Studie: Zahl der Weihnachtseinkäufe im Netz ist um 270 Prozent gestiegen

Montag, 03. Januar 2000

Der Blick auf das Einkaufsverhalten zum letzten Weihnachtsfest zeigt, dass die Zahl der per Internet getätigten Einkäufe um satte 270 Prozent gestiegen ist. Dieses Ergebnis basiert auf Umfragen der Boston Consulting Group, die in Zusammenarbeit mit Shop.org, einer Vereinigung des Online-Handels, durchgeführt wurden. Im Mittelpunkt der Studie standen die Entwicklungen im E-Commerce-Markt. Dabei konnte das starke Wachstum des Online-Handels in Nordamerika bestätigt werden: Online-Händlern werden Einnahmen von über 9 Milliarden Dollar durch das Weihnachtsgeschäft 1999 vorausgesagt.
Meist gelesen
stats