Studie: Zahl der Web-Shopper steigt weiter an

Dienstag, 11. April 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Enigma GfK Wiesbaden


Die Zahl der deutschen Online-Shopper ist im vergangenen Jahr um 7 Prozent auf 26,9 Millionen Personen gestiegen. Dies ergibt der Online Shopping Survey 2006, für die Enigma GfK in Wiesbaden 1039 deutsche Internetnuzter befragt hat. Danach informiert sich bereits die Hälfte der Deutschen zwischen 14 und 69 Jahren vor dem Kauf von Produkten im Internet. Gefragteste Produkte im deutschen E-Commerce sind nach wie vor Bücher (10,7 Millionen Käufer) und Bekleidung (8,1 Millionen Käufer). kj

Meist gelesen
stats