Studie: Video Ads erzielen höchste Awareness

Dienstag, 26. Mai 2009
Der Vermarkter untersuchte die Werbewirkung von Online-Werbeformen
Der Vermarkter untersuchte die Werbewirkung von Online-Werbeformen

Video Ads und Sonderwerbeformen erzielen die höchsten Aufmerksamkeitswerte unter den Online-Werbeformen. Das ist ein Ergebnis der Studie Ad Effects 2009 des Online-Vermarkters Tomorrow Focus. Für die Studie testete der Vermarkter unterschiedliche Online-Werbeformen nach Kriterien wie Awareness, Akzeptanz, Glaubwürdigkeit oder ihrer Aktivierungsleistung. Untersucht wurden das Banderole Ad, das Video Ad, das Wallpaper, der Super Banner, das Medium Rectangle und der Skyscraper. Insgesamt wurden rund 4500 Nutzer online befragt.

Vor allem Video Ads und die Tomorrow-Focus-Eigenkreation Banderole Ad, das sich ähnlich einer Papierbanderole über den Content legt, erzielten dabei durchweg hohe Bewertungen. Die höchste Awareness können Video Ads für sich verbuchen, Banderole Ads wurden von den Nutzern als besonders innovativ wahrgenommen. Medium Rectangels glänzen mit einer besonders hohe Aktivierungsleistung, während Super Banner für eine hohe Awareness sorgen.

"Alle Formate haben in unterschiedlichen Dimensionen ihre Stärken, so dass für jedes Kampagnenziel - egal ob Branding oder Performance - das passende  Werbeformat entsprechend ans Ziel führt", sagt Silke Lustig, Research Manager bei Tomorrow Focus Sales: "Die Ergebnisse für den Super Banner zeigen, dass dieser bisher eher unterschätzt wurde, denn er überzeugt mit einer hohen Aufmerksamkeitsleistung." dh

Alle Ergebnisse der Befragung sind im Internet unter Tomorrow-Focus.de abrufbar.
Meist gelesen
stats