Studie: Online-Musikmarkt in Europa wird stark wachsen

Mittwoch, 04. April 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gesamtumsatz Europa


Der europäische Online-Musikmarkt wird bis zum Jahr 2006 auf einen Gesamtumsatz in Höhe von rund 2 Milliarden Euro wachsen. Im vergangenen Jahr wurden noch rund 333 Millionen Euro umgesetzt. Dies ist Ergebnis einer Studie des Marktforschungsunternehmens Jupiter MMXI. Danach wird in fünf Jahren die klassische CD nach wie vor die Mehrheit beim Umsatz stellen, digitale Distributionswege sollen jedoch bereits 37 Prozent stellen. 26 Prozent der für die Studie befragten User seien bereit, für Online-Musik zu zahlen, wenn im Preis zusätzliche Dienstleistungen oder Produkte wie Informationen über Events oder Merchandise-Artikel enthalten sind. 18 Prozent bestanden darauf, nur dann zu zahlen, wenn der Dienst garantiert virenfrei sei.
Meist gelesen
stats