Studie: Neue Banner-Formate setzen sich in Europa nicht durch

Donnerstag, 08. August 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bannerformat Onlinewerbung Adtech Europa


Neue Bannerformate wie Skyscraper und Rectangles setzen sich auf dem europäischen Markt kaum durch. Dies ergibt eine europaweite Studie von Adtech, einem Dienstleister für Onlinewerbung. Untersucht wurden 50.000 Onlinewerbungen im Juli 2002. Laut Adtech werden nach wie vor knapp 60 Prozent der Banner im klassischen Fullsize-Format 480 x 60 Pixel gebucht. Weitere 16 Prozent fallen auf weitere traditionelle Formate, während lediglich in 8,7 Prozent der Fälle Pop-ups bebucht werden.
Meist gelesen
stats