Studie: Micropayment nimmt zu

Montag, 09. Februar 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

USA London Europa Smart


Nach einer Studie von Datamonitor, London, werden im Jahr 2002 rund 12 Prozent der Online-Transaktionen in den USA per Micropayment, das Online-Bezahlen von Mini-Beiträgen, abgewickelt. In Europa sollen Micropayment-Transaktionen bei 8 Prozent liegen. Die Nase vorn haben die Europäer nach der Jahrtausendwende im Bezahlen mit Smart-Card-Systemen: Rund 7 Prozent der Online-Transaktionen sollenauf diese Weise abgewickelt werden. Zum Vergleich: In den USA werden nur 2 Prozent der Online-Shopper Smart Cards benutzen. Nach Auffassung von Datamonitor ist insbesondere das starke Ansteigen vonMicropayment Indiz für die rasche Entwicklung des Internet als "kommerzielle Bühne". So könne Micropayment in Zukunft auch von Verlagen und Contentprovidern dazu benutzt werden, User für das Besuchen einzelner Seiten eines Web-Angebots zur Kasse zu bitten.
Infolinks:
Datamonitor-Pressemitteilungen, Was ist Micropayment? , Elektronische Zahlungssysteme im Internet , Banking im Internet
Meist gelesen
stats