Studie: Kabelloser Zugang zum Internet auf dem Vormarsch

Mittwoch, 05. September 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vormarsch Handset Internetdienst Asien Pazifik


Bis zum Jahr 2005 werden weltweit 730 Millionen Internet-Nutzer über einen schnurlosen Zugang zum Internet verfügen. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Intermarket Group hervor. Den Prognosen zufolge werden künftig 59 Prozent der User Internetdienste via Handsets, PDAs und weiterer technischen Applikationen in Anspruch nehmen. Nach Angaben der Intermarket Group liegt die Zahl der Nutzer solcher Angebote schon heute bei 40 Millionen. 80 Prozent der mobilen Surfer stammen aus der Region Asien/Pazifik.
Meist gelesen
stats