Studie: Internetsurfer vertrauen Dotcom-Unternehmern nur bedingt

Montag, 27. August 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Beurteilung Dialego Internetszene


Internetsurfer sind bei der Beurteilung von Dotcoms gespalten: Zwar halten über die Hälfte der Befragten die Gründer für kompetent und erachten die New Economy als wichtigen Wirtschaftszweig für Deutschland. Doch nur ein Drittel der Internetsurfer, die an der Online-Umfrage des Aachener Marktforschungsinstituts Dialego teilgenommen haben, hält die Macher der Internetszene für seriös.
Dass Dotcom-Unternehmer viel zu schnell an Geld herankommen, meinen dagegen 45 Prozent. Die Geschäftsideen hält über ein Fünftel der Befragten für unrentabel und unrealistisch. Investitionen in Internet-Firmen kommen nur für ein Viertel der User in Frage.
Meist gelesen
stats