Studie: Google.com legt auf der Beliebtheitsskala von Web-Sites zu

Mittwoch, 30. Januar 2002

Die Suchmaschine Google.com gewinnt auch in Großbritannien immer mehr an Beliebtheit. Das Web-Angebot hat damit die Suchmaschine Askjeeves.co.uk auf der Beliebtheitsskala aller Web-Sites überholt und liegt jetzt auf Platz 7. Dies ergab eine Studie zum Nutzungsverhalten britischer Internet-User, für die das Online-Marktforschungsinstitut Jupiter MMXI im Dezember insgesamt 8.300 Personen befragt hat.

Angeführt wird die Liste der Top 25 Web-Sites laut Jupiter MMXI von Msn.co.uk auf Platz 1 und Msn.com auf Platz 2. Insgesamt 16.963 Besucher erreichte Msn im Dezember 2001. Darüber hinaus verzeichnen durchweg alle Domains der Kategorie Nachrichten und Informationen ein Wachstum. Diese Steigerung resultiert jedoch auch aus dem veränderten Messverfahren von MMXI.

Das Marktforschungsinstitut untersuchte im Dezember erstmals nicht nur das Internet-Nutzungsverhalten zu Hause, sondern auch am Arbeitsplatz. Dort greifen die User laut MMXI häufiger auf Nachrichten-Sites zu als zu Hause. Das beliebteste Nachrichten-Portal ist Bbc.co.ukmit 4390 Usern im Dezember.
Meist gelesen
stats