Studie: Europäische Investitionen in Online-Banking wachsen auf 750 Millionen Dollar

Donnerstag, 27. August 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Investition


Nach den Ergebnissen einer aktuellen Studie des Marktforschers Datamonitor werden die Investitionen der europäischen Banken für Online-Banking-Technologien von rund 380 Millionen Dollar im Jahr 1997 auf rund 750 Millionen Dollar im Jahr 2000 anwachsen. Als den Weg der Zukunft sehen die Banken dabei eindeutig das integrierte Internet-Banking. Hier prognostiziert Datamonitor ein Wachstum von 88 Millionen Dollar (1997) auf 558 Millionen Dollar zur Jahrtausendwende. Investitionen in PC-Banking wie BTX- und andere Stand-alone-Lösungen, die nicht in die Banken-EDV integriert sind, (1997: 315Millionen Dollar) werden dagegen bis zum Jahr 2000 um über 40 Prozent zurückgehen.
Infolink:
Datamonitor
Meist gelesen
stats