Studie: 90 Prozent der Onliner informieren sich vor dem Offline-Kauf im Web

Mittwoch, 09. Januar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Dialego


Fast alle Internetnutzer bereiten ihre Offline-Einkäufe im Netz vor. Wie das Aachener Online-Marktforschungsinstitut Dialego in einer aktuellen Studie herausgefunden hat, informieren sich 90 Prozent der Web-User im Internet, bevor sie in stationären Geschäften einkaufen. Dies trifft den Angaben zufolge in besonderem Maße für Artikel wie Computer sowie Hard- und Software zu. Hier geben 69 Prozent der Befragten an, sich vor dem Offline-Kauf zunächst online zu informieren.

Bei Artikeln aus der Unterhaltungselektronik, beim Kauf von Büchern, aber auch beim Buchen von Reisen greifen mehr als 40 Prozent der Befragten auf Informationen aus dem Internet zurück. Für die Studie wurden im November 2001 insgesamt 429 Teilnehmer des Dialego-Repräsentativ-Panels befragt.
Meist gelesen
stats