Ströer expandiert in den arabischen Markt

Montag, 01. Oktober 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ströer Outdoor Erwerb Asien Osteuropa


Mit dem Erwerb einer 60-prozentigen Beteiligung an Concept Outdoor aus den Vereinigten Arabischen Emiraten steigt der Außenwerber Ströer in den arabischen Markt ein. Das gemeinsame Unternehmen Ströer Concept Outdoor soll als Plattform dienen, um auch andere Länder der boomenden Golf-Region zu erschließen. Die Partner wollen insbesondere die Wachstumschancen nutzen, die sich aus den zahlreichen Infrastrukturprojekten wie Flughäfen Eisenbahnlinien und Fernstraßen in den Vereinigten Arabischen Emiraten ergeben. Die Beteiligung an Concept Outdoor hat Ströer Media International erworben. Ströer Media International ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Ströer AG und Oaktree Capital Management, mit dem die Partner die weitere Internationalisierung von Ströer nach Asien und Osteuropa vorantreiben wollen. Zum Kaufpreis macht Ströer keine Angaben.

Der Werbemarkt der Vereinigten Arabischen Emirate hat ein Volumen von rund 1,3 Milliarden US-Dollar. Die Out-of-Home-Medien sind mit einem Marktanteil von rund 10 Prozent gleichauf mit Radio zweitstärkstes Medium nach Print (55 Prozent). dh

Meist gelesen
stats