Ströer bestückt Großstädte mit Bluetooth

Dienstag, 23. Januar 2007

Ströer Out-of-Home Media führt ein Bluetooth-Netz in zehn deutschen Großstädten ein. Außenwerbekunden können ab sofort kombinierte Plakat- und Mobile-Kampagnen buchen. In den Städten Hamburg, Berlin, München, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Essen, Dortmund und Hannover sind insgesamt 30 Werbeträger mit der entsprechenden Technologie ausgerüstet worden. Die Flächen wurden nach Zielgruppenaffinität, Fußgängerfrequenz und Wartesituation selektiert. Über die Handy-Schnittstelle können zum Beispiel Videoclips, Klingeltöne, Podcasts oder Gewinnspiele übertragen werden. se

Meist gelesen
stats