Ströer: Marc Sausen übernimmt Unternehmenskommunikation

Donnerstag, 28. März 2013
Marc Sausen
Marc Sausen

Marc Sausen übernimmt die Leitung der Unternehmenskommunikation bei der Kölner Ströer Gruppe. Er tritt die Nachfolge von Claudia Fasse an, die den Außenwerber nach rund zweieinhalb Jahren verlässt. Sausen kommt von der Deutschen Telekom, wo er unter anderem als Pressesprecher des Konzerns gearbeitet hat. Zuletzt leitete der 33-Jährige den Bereich Corporate-Responsibility-Kommunikation, Stakeholder Einbeziehung und internationale Koordination. Zum 1. April zeichnet er bei Ströer für die externe und interne sowie für die Marketingkommunikation verantwortlich.

Claudia Fasse hatte die Unternehmenskommunikation des Konzern kurz nach dem Börsengang 2010 übernommen und in den Bereichen Finanzen, Marketing, der internen und der Regionalkommunikation für Deutschland, die Türkei und Polen neu aufgestellt. Die gelernte Fernsehjournalistin, die zuvor als Sprecherin des NRW-Umweltministeriums, für Coca-Cola und Beiersdorf gearbeitet hatte, will sich fortan neuen beruflichen Herausforderungen stellen. kl
Meist gelesen
stats