Ströer Gruppe weitet Engagement in der Türkei aus

Dienstag, 03. Januar 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ströer Werberechte Bursa Ausschreibung Türkei


Die Ströer Gruppe hat die Ausschreibung um die Werberechte der viertgrößten türkischen Stadt Bursa gewonnen. Über sein Joint-Venture Ströer Kentvizyon hält Ströer jetzt die Werberechte in 20 türkischen Städten. Der Vertrag mit der 1,2 Millionen-Einwohner-Stadt Bursa hat bei einer Laufzeit von zehn Jahren ein Umsatzvolumen von 40 bis 45 Millionen Euro. Der Deal beinhaltet ein elektronisches Touristeninformationssystem ("Tourist Guide") und eine interaktive Wartehalle. Beide Produkte können je nach Bedarf des kommunalen Partners mit unterschiedlichen Technologien (Infrarot, Bluetooth, RFID, W-LAN) ausgestattet werden.

Ströer soll in den nächsten zwölf Monaten 420 interaktive Wartehallen, 5 Tourist Guides sowie eine Vielzahl hinterleuchteter Stadtmöbel in Bursa aufbauen. Insgesamt wird Ströer über 2000 Werbeflächen in der türkischen Metropole vermarkten. nr



Meist gelesen
stats