Ströer-Gruppe stockt Anteile an Orangemedia auf

Freitag, 10. Mai 2002

Die auf die Vermarktung von Werbeflächen spezialisierte Ströer-Gruppe hat ihre Anteile an dem Hamburger Online-Vermarkter Orangemedia aufgestockt. Das Kölner Unternehmen hat den 46-prozentigen Anteil von Jens Kunath, zuletzt Geschäftsführer bei Orangemedia, übernommen und hält damit nun 96,2 Prozent der Anteile an dem Unternehmen.

Kunath, der seit zwei Jahren die Geschäfte bei dem Onlinevermarkter leitet, scheidet aus dem Unternehmen aus und will sich in Zukunft eigenen Projekten widmen. Alleiniger Geschäftsführer bei Orangemedia ist somit Dirk Ströer. Orangemedia vermarktet eigenen Angaben zufolge mehr als 80 Web-Angebote, darunter die Webseiten von Tiscali, Saturn und Ariva.
Meist gelesen
stats