Ströer Digital Media: Außenwerber bündelt digitale Aktivitäten

Montag, 24. Oktober 2011
Der Außenwerber bündelt seine digitalen Aktivitäten
Der Außenwerber bündelt seine digitalen Aktivitäten
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ströer Infoscreen Geschäftsbereich Dirk Wiedenmann


Der Außenwerber Ströer bündelt seine digitalen Kompetenzen in einem eigenen Geschäftsbereich: Aus Ströer Infoscreen wird Ströer Digital Media. In dem Bereich werden alle digitalen Aktivitäten wie zum Beispiel die Infoscreens in U- und S-Bahnhöfen, die Ad Walks an Flughäfen oder der neue Out-of-Home-Channel zusammengefasst. Der Name Infoscreen bleibt als Produktname erhalten. "Wir sind davon überzeugt, dass die Zukunft der Außenwerbung auch digital ist und wir werden unsere Wachstumschancen in diesem Bereich nutzen", erklärt Dirk Wiedenmann, Mitglied des Vorstands und verantwortlich für das Deutschlandgeschäft der Ströer Gruppe. "Die Produkte von Ströer Digital gehören zu den Kernprojekten der Ströer Gruppe der nächsten Jahre und verschaffen uns innovatives Wachstumspotenzial." dh
Meist gelesen
stats