Stream5 verbessert Plattform

Mittwoch, 06. Mai 2009
Themenseiten zu diesem Artikel:

Stream5 Plattform Google


Stream5, nach eigenen Angaben einer der führenden Anbieter von Online-Video-Technologie, hat seine Online-Video-Plattform verändert. Die neue Version soll auch Einsteigern ermöglichen, Internet-TV zu produzieren. Ab sofort stehen den Kunden fünf Produktpakete zur Auswahl. Sie unterscheiden sich im enthaltenen Datenvolumen, im Umfang ihrer Funktionen sowie in den Möglichkeiten des Redaktionssystems des Nutzers. Die Produktpakete "2Go" und "Ready" können über Stream5.tv 30 Tage lang kostenfrei getestet werden.

Einige der neuen Pakete binden Online-Videos so an, dass Google sie findet. Unternehmen nutzen die Plattform Stream5, um Internet-TV in ihre Website zu integrieren und wirtschaftlich zu nutzen. Das Portfolio reicht von einfachen Online-Video-Playern bis hin zu komplexen Enterprise-Systemen. HOR
Meist gelesen
stats