Stöhr lässt den Spee-Fuchs online werben

Montag, 13. März 2006

Die Düsseldorfer Agentur Stöhr Markenkommunikation hat für das Waschmittel Spee von Henkel erstmalig einen Online-Auftritt entworfen und realisiert. Dazu wird die von der Agentur entwickelte Kampagne zu einem integrierten Konzept ausgeweitet. Unter www.die-schlaue-art-zu-waschen.de können sich Internetnutzer rund um das Thema Schmutzwäsche informieren. Zusätzlich sind die neuen Spots auf den Websites von Amica, Freundin, TV Spielfilm, Hotmail, Cinema und Focus geschaltet. Die Commercials wurden für die internationale Kommunikation der Henkel Value-for-money-Marken entwickelt, da das Unternehmen das Fuchs-Konzept der Düsseldorfer mittlerweile in 41 Ländern zur Vermarktung der lokalen Marken einsetzt. So kreierte Stöhr die Commercials neben Deutschland auch für Italien (General), Griechenland (Neomat) und die Türkei (Tursil). Ab Mitte März sind die 15-Sekünder auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen. Für die Produktion ist die E+P Commercial Filmproduktion in München verantwortlich. Den Mediaetat betreut Mediaedge CIA. ems
Meist gelesen
stats