Sterns Musikmagazin Amadeo am Start

Freitag, 27. Februar 1998

Am 23. März erscheint das Sonderheft "Amadeo" mit dem Untertitel das "Musik-Magazin vom Stern". Damit wird die Reihe neuer themen- und zielgruppenspezifischer "Stern"-Magazine " in einem weiterenjournalistischen Kompetenzfeld des "Stern", der Musik- und Kulturszene, fortgeführt", teilt der Verlag mit. Der Copypreis beträgt 8,80 Mark, die Startauflage circa 130.000 Exemplare, der Umfang 170Seiten. "Stern"-Chefredakteur Dr. Werner Funk: ",Amadeo” will keine Fachzeitschrift sein und kein Branchenblatt, sondern ein unterhaltendes Magazin mit Reportagen, Porträts und Geschichten aus dem Musikleben." Der Erstausgabe liegt eine Gratis-CD bei: Swjatoslaw Richter spielt Brahms und Beethoven.
Meist gelesen
stats