"Stern"-Marketing: Antje Schlünder übernimmt Job von Julia Duden

Dienstag, 21. Juli 2009
Antje Schlünder
Antje Schlünder

Gruner + Jahr schleift weiter seine Verlags- und Marketingabteilungen. Der nächste Schritt: Antje Schlünder, Verlagsleiterin der "Stern"-Ableger "Neon" und "Nido", wird ab Dezember zusätzlich Marketingleiterin der G+J-Verlagsgruppe Stern/Geo/Art. Sie übernimmt damit den Job von Julia Duden, die den Verlag "auf eigenen Wunsch verlässt", wie es immer so schön heißt, wenn die Abfindung für eine Vertragsauflösung auf Initiative des Arbeitsgebers nur hoch genug ist. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass auch Michaela Schneider-Mestrom, Marketingleiterin der G+J-Verlagsgruppe Exclusive & Living, den Verlag zum 31. Juli verlässt - natürlich ebenfalls "auf eigenen Wunsch". Ihre Aufgaben werden künftig von den jeweiligen Objektleitern übernommen.

Hintergrund: Wie bereits berichtet, eruieren G+J-Vorstandschef Bernd Buchholz und seine Verlagsgeschäftsführer derzeit alle Möglichkeiten zur Kostensenkung. Im Gespräch - und teilweise bereits begonnen - sind Zentralisierungen und Outsourcing in Bereichen wie Vermarktung, Marketing, Redaktionen, Stabsstellen und Verwaltung. Ebenfalls Thema sind die Abschaffung von Führungsebenen sowie der Verkauf oder die Einstellung einzelner Titel. rp
Meist gelesen
stats