Stephan Ritter wird Geschäftsführer bei Fork Unstable Media

Mittwoch, 08. September 2010
Stephan Ritter
Stephan Ritter

Die Geschäftsführung der Digitalagentur Fork Unstable Media wird ausgebaut. Neu an Bord ist Stephan Ritter. Er soll das Führungsteam mit Florian Ristig, Manuel Funk und Roman Hilmer verstärken. Ritter kommt von der Agentur Nexum, wo er als Vorstand tätig war. Bei seinem neuen Arbeitgeber wird er sich ab Anfang Oktober um das Thema "relevante Markenkommunikation" kümmern, teilt die Agentur mit. Fork Unstable Media wurde 1996 gegründet und ist an den Standorten Hamurg und Berlin vertreten. Zu den wichtigsten Kunden gehören Ritter Sport, Otto, Aspirin und Puma. mam
Meist gelesen
stats