Stephan Hoursch und Volker Klenk führen Edelman PR

Freitag, 12. April 2002

Stephan Hoursch und Volker Klenk sind die beiden neuen Deutschland-Chefs von Edelman PR. Sie lösen den bisherigen Geschäftsführer Eduard Weber-Bemnet ab, der die Agentur Ende April verlassen wird. Edelman PR unterhält Büros an den Standorten Frankfurt, Hamburg und München. Während Klenk bereits für Edelman PR arbeitet, stößt Hoursch erst im November dazu.

Bis dahin läuft der Vertrag mit seinem jetzigen Arbeitgeber Cohn & Wolfe in Frankfurt. Hoursch und Klenk hatten Cohn & Wolfe bis zum Ausstieg von Klenk Ende vergangen Jahres gemeinsam geführt. Dort stehen jetzt Cornelia Eisenstein und Christoph Lautenbach an der Spitze.
Meist gelesen
stats