Stein rückt zum President BMG Europe auf

Montag, 02. Juli 2001

Thomas M. Stein, der bisherige Executive Vice-President Worldwide Marketing and A&R (Artist & Repertoire) bei BMG Entertainment, wird neuer President von BMG Europe. Der 52-Jährige löst in dieser Position Richard Griffiths ab, der das Unternehmen aus unbekannten Gründen verlässt.

Stein wird für das europäische Geschäft zuständig sein und die weltweiten A&R-Aktivitäten koordinieren. A&R umfasst vor allem Künstlerakquise und -betreuung. Stein arbeitet von London aus und berichtet direkt an Rolf Schmidt-Holtz, Chairman und CEO BMG Entertainment.
Meist gelesen
stats