Steffi Jones vertraut auf Sportsfreude

Mittwoch, 03. April 2013
Das Klientenprofil von Steffi Jones bei Sportsfreude.com
Das Klientenprofil von Steffi Jones bei Sportsfreude.com


Die Fußballfunktionärin und ehemalige Weltklasse-Spielerin Steffi Jones lässt sich ab sofort von der Sportmarketing-Agentur Sportsfreude beraten. Das Startup unterstützt Jones bei der Öffentlichkeitsarbeit und zeichnet für sämtliche Kommunikations- und Vermarktungsaktivitäten der 40-jährigen Frankfurterin verantwortlich. Sie wird zudem in das Projekt "Wortführer" eingebunden, bei dem Sportsfreude in Kooperation mit der Beratungsagentur Projekt B prominente Redner aus dem Fußball-Umfeld für Vorträge und Moderationen vermittelt. Jones beendete im Jahr 2007 ihre aktive Karriere, während der sie mehrfache Deutsche Meisterin, Europameisterin sowie 2003 Weltmeisterin wurde. Zum 1. Januar 2008 wurde sie zur Präsidentin des Organisationskomitees der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 in Deutschland berufen. Für diese Tätigkeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als "Persönlichkeit des Jahres 2011" bei den HORIZONT-Sportbusiness-Awards. Seit 2011 ist Jones DFB-Direktorin für Frauen- und Mädchenfußball. Für den europäischen Fußballverband UEFA fungiert Jones zudem als Botschafterin für den Frauenfußball und wird in dieser Funktion während der Frauen-EM 2013 in Schweden im Einsatz sein.

Sportsfreude wurde zu Jahresbeginn gegründet von Sascha Fabian. Der 30-Jährige stand bis Oktober 2012 als Leiter Testimonial- und Eventmanagement in Diensten der Burda Sports Group. Die Schwerpunkte des Start-Up-Dienstleisters liegen vornehmlich in den Bereichen Klienten- und Testimonialmanagement sowie in der Sportsponsoring-Beratung. Zuden Klienten gehören etwa Moderator Frank Buschmann oder die Trainerin der Frauenfußball-Nationalmannschaft Silvia Neid. ire
Meist gelesen
stats