Steffen Roehn in der T-Mobil-Geschäftsführung

Freitag, 13. Oktober 2000

Steffen Roehn wird ab 1. November bei T-Mobil den neu geschaffenen Geschäftsführungsbereich "Entwicklung" übernehmen. Der 36-jährige Physiker war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung der Unternehmensberatung Diebold. In seiner neuen Aufgabe zeichnet Roehn künftig für die gesamte technische Produkt- und Applikationsentwicklung sowie für Qualitätsmanagement verantwortlich.
Meist gelesen
stats