Steffen Müller verlässt Hit-Radio Antenne

Montag, 30. Oktober 2000

Steffen Müller, seit 1995 Geschäftsführer von Hit-Radio Antenne in Hannover, verlässt den Sender und wird zum 1. Dezember neuer Boss der Rundfunkbeteiligungsgesellschaft MOIRA, in dem die Rundfunkaktivitäten der Ludwigshafener Medienunion gebündelt sind. Dort tritt Müller die Nachfolge von Hans-Otto Balmes an und soll bei MOIRA strategische Aufgaben übernehmen. Ein Nachfolger für Müller wird noch gesucht. Als möglicher Kandidat ist Peter Bäuerlein im Gespräch, der zurzeit freier Hörfunkberater ist. Der 45-jährige Müller gilt als einer der profiliertesten Radiomacher Deutschlands und hat sich als Initiator der Dachmarke Hit-Radio Antenne einen Namen gemacht. Sie umfasst Sender in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Sachsen.
Meist gelesen
stats