Steffen Dycke steigt bei Motor Presse auf

Mittwoch, 22. August 2007

Steffen Dycke übernimmt ab sofort die neu geschaffene Stelle des Leiters Ad Specials/Anzeigenproduktion bei der Motor Presse Stuttgart. Der 43-Jährige war vorher für die Prozesssteuerung innerhalb des Auftragsmanagements zuständig. Dycke berichtet direkt an Axel Lotz, 53, Bereichsleiter Auftragsmanagement/IT-Service/Produktion. Mit der neu geschaffenen Position trägt die Motor Presse der wachsenden Bedeutung des Ad Special-Marktes und der zunehmenden Nachfrage der werbungtreibenden Wirtschaft nach kreativen Werbeformen Rechnung. bn

Meist gelesen
stats