Stefan Wübbe steigt bei Kolle Rebbe auf

Mittwoch, 07. November 2012
Stefan Wübbe begann 2002 als Junior-Texter bei Kolle Rebbe (Foto: Kolle Rebbe)
Stefan Wübbe begann 2002 als Junior-Texter bei Kolle Rebbe (Foto: Kolle Rebbe)

Sprung auf der Karriereleiter für Stefan Wübbe: Kolle Rebbe hat den 47-Jährigen zum neuen Kreativgeschäftsführer ernannt. Zusammen mit den Agenturgründern Stefan Kolle und Stephan Rebbe, Beratungschef Andreas Winter-Buerke und Stratege Ralph Poser führt Wübbe die Hamburger Agentur und verantwortet zusammen mit Kolle agenturübergreifend die Kreation. Lange Zeit hatten bei Kolle Rebbe die Berater die Oberhand. Seit März 2011, nach dem Ausstieg von Olaf Oldigs, verantwortete Kolle das kreative Produkt der Agentur alleine. Oldig war sechs Jahre lang in dieser Position für Kolle Rebbe tätig, Anfang 2012 dann gründete er zusammen mit Karl Georg Musiol die Firma Musiol Oldigs Markendienst.

"Bei über 260 Mitarbeitern und etlichen Aufgaben, die gleichzeitig komplexer und internationaler werden, war es an der Zeit, die kreative Verantwortung auch in der Geschäftsführung auf mehrere Schultern zu verteilen", so Rebbe über die Personalentscheidung. Kolle ergänzt: "Am meisten freuen wir uns darüber, dass wir mit Stefan Wübbe den besten Kandidaten in den eigenen Reihen fanden."

Wübbe begann seine Karriere bei Kolle Rebbe 2002 als Junior-Texter. 2003 erhielt er seinen ersten goldenen Löwen in Cannes. Nach mehreren agenturinternen Beförderungen stieg er im Dezember vergangenen Jahres zusammen mit Sascha Hanke zum Executive Creative Director auf. Hanke hat diesen Posten weiterhin inne. jm
Meist gelesen
stats