Stefan Thiwissen wechselt von T-Mobile zu QSC

Freitag, 07. März 2003

Stefan Thiwissen ist neuer Leiter der neu eingerichteten Stabsstelle "Strategische Allianzen" beim Kölner Breitbandanbieter QSC. Der 37-Jährige zeichnet in dieser Position für die Initiierung und Koordinierung der Vertriebs- und Technologiepartnerschaften sowie der damit verbundenen Marketing- und Partner-Aktivitäten verantwortlich.

Der Jurist startete vor zwölf Jahren seine Karriere im Telekommunikationsmarkt mit Produkt- und Vertriebsaktivitäten für Cable & Wireless in Deutschland. Später leitete er beim Mobilfunk-Anbieter T-Mobile den Bereich "Internationale Geschäftsentwicklung Endgeräte" und koordinierte die Aktivitäten mit den internationalen Partnern der Deutschen Telekom für mobile Endgeräte. Zuletzt war er für die Holding T-Mobile International mit der Steuerung strategischer Partner befasst. mas
Meist gelesen
stats