Stefan Schweser steigt bei Axel Springer auf

Freitag, 15. Januar 2010
Stefan Schweser
Stefan Schweser

Im Zuge der Zusammenführung von Programm- und Frauenmedien wird Stefan Schweser zum kaufmännischen Leiter der Verlagsgeschäftsführung Programm- und Frauenmedien von Axel Springer ernannt. In der Funktion eines stellvertretenden Verlagsleiters verantwortet der 34-Jährige damit die kaufmännische Führung des Geschäftsführungsbereichs. Schweser war bislang als Objektleiter Programmzeitschriften tätig und unter anderem für die Einführung des neuen Wissensmagazins "Hörzu Wissen" zuständig. Er berichtet in seiner neuen Funktion an Jochen Beckmann, Verlagsgeschäftsführer Programm- und Frauenmedien.

Im Sommer hat Axel Springer die Zeitschriftensegmente zusammengeführt. Parallel wurden die Musiktitel "Rolling Stone", "Musikexpress" und "Metal Hammer" der Welt-Gruppe zugeordnet und sind von München nach Berlin umgezogen. Die Jugendtitel des Verlagsbereiches Axel Springer Mediahouse München, die Frauenzeitschrift "Jolie" sowie der 50-Prozent-Anteil von Familiy Media hat Springer an den OZ-Verlag in Rheinfelden verkauft. bn
Meist gelesen
stats