Stefan Mainka übernimmt bei Radiovermarktern Mach 3 und Mir

Freitag, 20. Juni 2008
Stefan Mainka
Stefan Mainka

Stefan Mainka, 43, übernimmt ab dem 1. Juli die kaufmännische Verantwortung für die nord- und mitteldeutschen Radiovermarkter Mach 3 und Mir (Marketing im Radio) und deren Vermarktungspartner RSH, Radio PSR, Delta Radio, Radio Nora und RSA. Zu seinen Aufgaben wird die Koordination der kaufmännischen Abläufe, insbesondere die Führung der Bereiche Buchhaltung/Rechnungswesen, Controlling, IT, Einkauf, Vertragsmanagement, Personalmanagement und Werbezeiten-Disposition, zählen. Mainka war zletzt kaufmännischer Leiter der KCH Group und Geschäftsführer der IT 4 Business Solutions. Davor war er unter anderem bei BDO und Siemens tätig.

Er folgt auf Emmanuel Thomassin, der das Unternehmen Ende vergangenen Jahres verlassen hatte, um als Chief Financial Officer bei der Berliner Agentur Meta Design zu arbeiten. np



Meist gelesen
stats