Stefan Hermes geht bei Eutelsat an Bord

Mittwoch, 20. Juni 2007

Der Satellitenbetreiber Eutelsat hat seine Tochterfirma Kabelkiosk verstärkt. Stefan Hermes leitet ab sofort die Bereiche Vertrieb und Business Development. Der 40-Jährige kommt vom Luxemburger Satellitenbetreiber SES Astra. Dort verantwortete er als Vice President Direct-To-Cable und Key Account Manager strategische Projekte für Großkunden, den Vertrieb, die Produktentwicklungen sowie das Produktmanagement. Zuvor war Hermes bei den Telekommunikationsunternehmen Tropolys, heute Versatel, und dem Kölner Unternehmen CNE in führenden Positionen tätig. bn
Meist gelesen
stats