Stefan Gundelach spricht für Nintendo Deutschland

Mittwoch, 30. Juni 2004
-
-

Stefan Gundelach übernimmt Anfang August die neugeschaffene Stelle des Pressesprechers bei Nintendo in Großostheim. Der 31-Jährige ist künftig für den Bereich Public Relations in Deutschland zuständig. Paul Ashcroft, der zuvor die Pressearbeit mitbetreut hat, soll ab diesem Zeitpunkt seine Verantwortlichkeiten im Bereich Marketing weiter ausbauen. Beide berichten in ihren Funktionen an Gabriele Schröder, die die Abteilung Marketing und PR leitet. Gundelach war zuvor vier Jahre lang für die Frankfurter Niederlassung der PR-Agentur Euro RSCG ABC tätig, die das Videospielunternehmen seit dessen Start auf dem deutschen Markt im Jahr 1990 betreut. mas
Meist gelesen
stats