Stefan Didt wechselt zu Schöller

Freitag, 28. Juli 2000

Stefan Didt übernimmt bei dem Nürnberger Unternehmen Schöller das Marketing für die Markengruppen "Manhattan" und "Schöller". In dieser Funktion leitet er die Eis-Marken in Deutschland und dem europäischen Ausland. Zuvor war der 34-Jährige als Produkt-Manager bei Philip Morris in München tätig. Didt ist damit Nachfolger von Bernhard Pfaff, der das Unternehmen mit unbekanntem Ziel verlässt.
Meist gelesen
stats