Statistik der Woche: Werbeumsatz der Medien 2011

Freitag, 10. Dezember 2010
-
-

Die Werbeträger Internet, TV und Kino werden sich im kommenden Jahr über steigende Werbeumsätze freuen können. Das geht aus der Studie "Advertising Expenditure Forecast" der Mediaagentur Zenith Optimedia hervor. Behält die Agentur mit ihrer Vorhersage recht, wird das Internet mit 14 Prozent wieder zweistellig im Plus liegen, TV legt um 3,9 zu und das Kino kann seinen Werbeumsatz im kommenden Jahr um 2,6 Prozent steigern. Zeitschriften, Tageszeitungen, Radio und Out-of-Home-Medien dagegen werden leicht ins Minus rutschen. Für den Gesamtmarkt rechnet Zenith Optimedia mit einem Plus von 2,8 Prozent. Ähnlich positiv sind die Prognosen für 2012 mit 2,5 Prozent und 2013 mit 2,1 Prozent. dh



Das Statistik-Portal HORIZONTstats bietet Ihnen Zugriff auf Tausende aktuelle Statistiken aus Marketing, Werbung und Medien. Die auf HORIZONTstats.de zum Download zur Verfügung gestellten Daten stammen aus über 500 Quellen. HORIZONTstats ist eine Kooperation von HORIZONT und Statista.
Meist gelesen
stats